Spielplatzsanierung abgeschlossen

Die Wohnbaugenossenschaft Meggen wbgm hat ihr 50 Jahre Jubiläum im Jahr 2021 zum Anlass genommen, die Spielplätze der Liegenschaften Brisenstrasse und Sonnmattstrasse zu prüfen, zu sanieren und zu erneuern. Nun sind die Spielplätze bereit zum Spielen und Verweilen.

Als familienfreundliche Genossenschaft hat die wbgm entschieden, die Mieterinnen und Mieter und vor allem die Kinder anlässlich des Jubiläums mit einer Sanierung und Erneuerung der Spielplätze zu beschenken. Der umfassenden und fachgerechten Prüfung der Spielplätze im Jahr 2021 folgte nun im Frühling 2022 die Umsetzung.

Wir danken den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie den Kindern für die Geduld während den Bauarbeiten, die zum Teil wegen Lieferschwierigkeiten etwas länger gedauert haben. Doch nun sind die Spielplätze zum sicheren Spielen bereit. Zudem gibt es mit zwei neuen Tischtennis-Tischen ein Angebot zum generationenübergreifenden Spiel.

Die langjährige Zusammenarbeit mit der Liberalen Baugenossenschaft Meggen konnte auch bei diesem Projekt weitergeführt werden. So wurde die Sanierung der Spielplätze auch von unserer Partner- Wohnbaugenossenschaft mitgetragen und finanziell unterstützt.

Die beiden Wohnbaugenossenschaften freuen sich nun nach den Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten die Spielplätze zum Verweilen und einem sicheren Spielen wieder den Kindern übergeben zu können. Wir wünschen allen viel Freude auf den beiden sanierten Spielplätzen.