Spielplätze werden saniert

Die Wohnbaugenossenschaft Meggen wbgm hat ihr 50 Jahre Jubiläum im Jahr 2021 zum Anlass genommen, die Spielplätze der Liegenschaften Brisenstrasse und Sonnmattstrasse zu erneuern.

Eine umfassende und fachgerechte Prüfung der Spielplätze im letzten Jahr hat ergeben, dass einige Anpassungen aus sicherheitstechnischen Gründen notwendig sind. Nebst dieser notwendigen Sanierung hat sich die Wohnbaugenossenschaft Meggen wbgm als familienfreundliche Genossenschaft dazu entschieden, die Mieter und vor allem die Kinder anlässlich des Jubiläums mit einer Totalsanierung zu beschenken. Die Idee der Sanierung der Spielplätze wird auch von der Liberalen Wohnbaugenossenschaft LBG getragen und unterstützt.

Start der Sanierungsarbeiten

Sonnmattstrasse:                  19. April 2022

Brisenstrasse:                        02. Mai 2022

Die Sanierungsarbeiten dauern ca. 2-3 Wochen je Spielplatz.

Wichtig: Während der Bauarbeiten sind die Spielplätze für alle gesperrt.

Die beiden Wohnbaugenossenschaften freuen sich, nach den Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten die Spielplätze zum Verweilen und einem sicheren Spielen wieder übergeben zu können und wünschen jetzt schon viel Freude damit.